Das Team Baufachberater

"Nach einem Großbrand ist sich der Einsatzleiter der Feuerwehr nicht sicher, ob er noch Einsatzkräfte für Nachlöscharbeiten in das Gebäude schicken kann, ohne diese zu gefährden."

Das Team Baufachberater kann ihm hier eine wertvolle Hilfe sein. Nach einer eingehenden Untersuchung der noch stehenden Gebäudeteile kann das Team in der Regel abschätzen, wie stabil das Gebäude noch ist und ob evtl. Sicherungsarbeiten durchzuführen sind. Auch bei der Konzeption und dem Aufbau von Abstützungen steht das Team beratend zur Seite. Haben sich Risse im Gebäude gebildet können diese millimetergenau hinsichtlich von Veränderungen beobachtet werden.

Das Team Baufachberater ist keine Einheit wie die anderen Gruppen des Ortsverbandes. Es bildet sich aus dem Baufachberater, ein THW´ler mit einer beruflichen Ausbildung zum Hochbautechniker, und 1-2 Führungsgehilfen zu seiner Unterstützung.

Das Einsatzkonzept des THW für Baufachberater sieht vor, dass im Einsatz immer 2 Teams gemeinsam die Einsatzstelle betreuen. So können unterschiedliche  Erfahrungswerte und Einschätzungen Berücksichtigung finden. Das Arnsberger Team arbeitet eng mit dem Baufachberaterteam des OV Soest zusammen.