Schmallenberg, 18.12.2016, von Thorsten Knickenberg

Stromausfall am Fernsehturm

Einsatz für die Fachgruppe Elektroversorgung

Am 10.12.16, einem Samstagmorgen, wurde die Fachgruppe Elektroversorgung des THW Ortsverbandes Arnsberg über Funkmeldeempfänger (FME) und SMS-Alarm alarmiert.

Durch eine 10kV Kabelstörung war ein Sendemast für Telekommunikationseinrichtungen im Bereich am Rimberg ausgefallen, der u.a. für DVB-T, Handyempfang und als Sternpunkt für die Kommunikation der hiesigen Rettungskräfte dient.

Die Fachkräfte des THW's konnten wenige Minuten nach Eintreffen vor Ort die Netzersatzanlage in Stellung bringen und die Stromversorgung rechtzeitig vor dem Ausfall des Pufferspeichers wieder sicherstellen.

Dank der vor kurzem neu beschafften 20m langen Einspeiseleitungen konnten das Stromaggregat mittels Einspeisepatronen problemlos in der örtlichen Schaltanlage angeschlossen werden.

Nach Behebung des Schadens am frühen Nachmittag durch den Energieversorger konnte die Anlage wieder dem Betreiber übergeben werden.

Eingesetzte Fahrzeuge MTW Zug, Labo E, NEA 175 kVA 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: